Suche nach vermisster Katze

Heute erhielten wir in München eine Nachricht über eine vermisste Katze. Laut Suchhunden wurde die Katze in einem Waldstück zwischen zwei Wohngebieten vermutet. Wir haben uns daher auf den Weg gemacht um Hilfe zu leisten.

Vor Ort angekommen, haben wir uns mit dem Katzenbesitzer und einer Dame getroffen. Hier erhielten wir auch die aktuellsten Informationen. Die Katze ist bereits seit 5 Wochen vermisst und der letzte Suchhundeeinsatz war 3 Tage zuvor. Alles in allem sind das nicht gerade gute Werte für eine Suche.

Gemeinsam haben wir uns das Gelände angeschaut und dann ein Vorgehen geplant. Zuerst wurde eine Wiese und die Ränder des Waldes beflogen, um den ersten Bereich ausschließen zu können. Da der Wald so dicht war, dass die Drohne von oben keine Wärmesignatur hätte detektieren können, sind wir den Wald komplett zu Fuß abgegangen. Dabei haben wir die Drohne in der Hand gehalten um auch ins Unterholz schauen zu können. Alle 5 Meter haben wir einen 180 Grad Schwenk mit dem Copter gemacht um alle Bereiche abzusuchen.

Trotz der aufwändigen Suche blieb der Erfolg leider aus.


Drohne mit Wärmebildkamera

Über die Wärmebildkamera können wir auch im Dunklen Wärmequellen detektieren und dann auswerten.

Stubsi gesucht


Drucken
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Wir helfen, wenn Sie uns brauchen

Wir werden unterstützt von:

easyVerein - Verwaltungssoftware

http://www.easyverein.com

Kontakt

RETTUNGSNETZWERK e.V.

Gartenstraße 3
39179 Barleben

Tel: +49 162 9104472

kontakt(at)rettungsnetzwerk.com

www.rettungsnetzwerk.com

Deutsche Skatbank
IBAN: DE04 8306 5408 0005 3347 80
BIC: GENODEF1SLF

Rechtliche Informationen

1.png9.png3.png1.png7.png9.png
Today121
This month1224

14. April 2024